NEWS
  • Beitrags-Autor:

Nach den erfolgreichen Preisschnapsturnieren in den vergangenen Jahren trafen am Samstag, den 26. September 2015 wieder begeisterte Kartenspieler aus Kärnten und der Steiermark im Casino Velden zusammen.

Ab 15 Uhr drehte sich alles um Asse, Zehner, Könige, Damen und Buben und darum, so wenige „Bummerl“ wie möglich zu bekommen. Aus dem spannenden Finale gingen Elke Bauer und Hans Günther Platzer, beide aus Obdach in der Steiermark, als Sieger hervor und teilten sich ein Preisgeld von 3.000 Euro. Über den 3. Platz konnte sich Karl Helmut Jannach aus Feistritz im Gailtal freuen. Unter den insgesamt 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden noch bis zum 20. Platz attraktive Preise ausgespielt.

Schreibe einen Kommentar


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.