NEWS
  • Beitrags-Autor:

Das Tropicana Las Vegas wird am 2. April geschlossen. Der Abriss soll rund ein Jahr andauern. Passend haben die Oakland A’s neue Pläne für das Baseballstadion in Las Vegas vorgestellt.

Bereits im Januar zirkulierte der Schließungstermin. Nun ist es offiziell. Bally’s hat die Glücksspielregulierungsbehörden von Nevada darüber informiert, dass das legendäre Casino am 2. April seine Pforten schließen wird. Der Casinobetrieb wird in den Morgenstunden gegen 3 Uhr eingestellt. Gäste werden bis Mittags bewirtet, dann schließt auch der Hotelbetrieb.

Das Casino macht Platz für ein neues Baseballstadion. Die Oakland Athletics ziehen nach Sin City, ab der MLB Saison 2029 sollen die Las Vegas A’s Besucher anlocken. Das neue Stadion soll auf rund 3,6 Hektar gebaut werden.

Insgesamt sollen mit dem Abriss des Tropicanas mehr als 14 Hektar Baufläche entstehen. Ein kleines Hotel samt Casino ist ebenfalls vorgesehen. Die Athletics veröffentlichten am Dienstag die neuen Entwürfe zum Stadion. Diese wurden von vielen Seiten kritisiert.

Zum einen glauben die wenigsten, dass die $1,5 Milliarden an geplanten Baukosten realistisch sind, zum anderen wurde bemängelt, dass sehr wenig Parkpalette berücksichtigt wurden. Ebenfalls nicht berücksichtigt wurde das geplante Resort. Dieses ist in den aktuellen Plänen nicht zu sehen.

Schreibe einen Kommentar


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.